BMBF Verbundprojekt MERLIN

Header Seilstruktur

Photo by William Bout on Unsplash

 

Ziel des MERLIN-Verbundprojektes ist, die medizinische Ausbildung inhaltlich und methodisch stärker an Kompetenzen der ärztlichen und wissenschaftlichen Berufspraxis auszurichten und die notwendigen patientenbezogenen Lehr- und Prüfungsformen zu entwickeln. Der Nationale Kompetenzbasierte Lernzielkatalog Medizin (NKLM) weist den Weg zu einer solchen Ausbildung.

Das Verbundprojekt MERLIN (Medical Education Research – Lehrforschung im Netz BW) wurde vom Kompetenznetz Lehre in der Medizin Baden-Württemberg initiiert und wird im Rahmen des Qualitätspakts Lehre vom BMBF gefördert, mit einer Laufzeit von 2012 bis 2020. Das Netzwerk umfasst die Kompetenzzentren der fünf Medizinischen Fakultäten in Baden-Württemberg mit den jeweiligen Schwerpunkten Evaluation, Medizindidaktik, Praktisches Jahr, E-Learning und Prüfungen.

Der Fokus der Freiburger MERLIN-Forschungsgruppe liegt auf der kompetenzorientierten Evaluation und Qualitätsmanagement zur Steuerung von Entwicklungsprozessen an den Fakultäten.

Media Logo

AKTUELLES

         

 

Unsere Handlungsfelder

Unihut Icon    ABSOLVENTENBEFRAGUNG

Wir führen jährlich standortübergreifende Befragungen der Absolventinnen und Absolventen der medizinischen Fakultäten in Baden-Württemberg durch. Damit erhalten wir einen Überblick über die aktuelle Situation und den Werdegang unserer Absolventinnen und Absolventen. Zusammen mit den rückblickenden Bewertungen des Studiums und der Studienbedingungen tragen diese Informationen maßgeblich dazu bei, die Studienqualität zu verbessern.

PDF Icon

Flyer Absolventenbefragung Jahrgang 2016/17

 

Weitere Informationen finden Sie auf der Website der Absolventenbefragung.

Ansprechpartnerin: Isolde Schell

Develop Icon    CURRICULUMENTWICKLUNG

Wir unterstützen die Medizinische Fakultät bei der Konzeption, Entwicklung und Implementierung kompetenzorientierter Lehre und bei der Umsetzung des Masterplans 2020.

Ansprechpartner: N.N.

Verbund Icon    DIGITALE LEHRE

Wir beraten, unterstützen und bieten Lehrenden Know-How...

  • bei der Konzeption neuer Lehr-Lernformen, wie z.B. Interaktive Präsenzlehre
    mit Audience Response Systems, Inverted Classroom und Blended Learning Szenarien, Online-Lernumgebungen oder Mobile Learning Lösungen.
  • bei der Lerner-freundlichen Gestaltung, Produktion und Einbindung digitaler Lernressourcen und Lerntechnologien.
  • bei der Weiterentwicklung und Qualitätssicherung von eLearning Szenarien.

 

Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite Digitale Lehre

Ansprechpartnerin: Dr. Christine Dolde

Monitor Icon    EVALUATION & QUALITÄTSMANAGEMENT

Wir unterstützen den Lehrevaluationsprozess, entwickeln Instrumente für die Erfassung von Kompetenzen in der Medizin sowie Konzepte zur Qualitätssicherung kompetenzorientierter Lehre.

Ansprechpartner: Kevin Kunz

Handschütteln Icon    FEEDBACK

Wir beraten und unterstützen Lehrende bei der Auswahl und Anwendung von Feedback-Methoden. Dazu evaluieren wir regelmäßig die Nutzung von Feedbackmethoden und entwickeln darauf aufbauend gezielte Informationsangebote für Lehrende.

 

PDF Icon Nutzung von Feedbackmethoden - ausgewählte Ergebnisse (PDF)
PDF Icon Handbuch Feedback für Lehrende (PDF)
PDF Icon Informationsbroschüre Feedback für Studierende (PDF)

 

Ansprechpartner: Kevin Kunz

Stetoskop Icon    PRAKTISCHES JAHR

Wir unterstützen PJ-Betreuende bei der effektiven Einbindung des PJ-Logbuchs und wirken bei der Gestaltung der Lehre im Praktischen Jahr mit.

Ansprechpartnerin: Alexandra Eichhorst

Test Icon    PRÜFUNG

Wir beraten und unterstützen Lehrende bei der Einführung und Evaluation kompetenzorientierter Prüfungsformate.

Weitere Informationen finden Sie auf der Prüfungs-Webseite. 

Ansprechpartner: Peter Brüstle

Teamwork Icon    STRÄNGE

Wir koordinieren und unterstützen die Stränge, evaluieren Lehrprojekte und fördern die Vernetzung von Lehrenden verschiedener Fachbereiche. So können wir die curriculare Verankerung der longitudinalen Stränge voranbringen. Diese sind:

 

Interesse geweckt?

Alle Lehrenden der Medizinischen Fakultät sind herzlich eingeladen an der Weiterentwicklung der Longitudinalen Stränge mitzuwirken.

Wir freuen uns über Ihre Mitarbeit: 

 

Weiterführende Informationen

Netzwerk Icon    VERBUNDPROJEKT MERLIN BADEN-WÜRTEMBERG

Im Rahmen des MERLIN-Projekts haben die Kompetenzzentren folgende Schwerpunkte:

  • Evaluation (Freiburg): Kompetenzorientierte Evaluation und Qualitätsmanagement zur Steuerung von Entwicklungsprozessen an den Fakultäten
  • Medizindidaktik (Tübingen): Curriculare Kompetenzprofile (Mapping), Dozentenqualifikation, Lernportfolio-Mentoren-Programm
  • Praktisches Jahr (PJ) (Mannheim): Zertifizierung von PJ-Betreuern, PJ-Logbuch mobil, Informationsplattform für PJ-Studierende
  • Prüfungen (Heidelberg): Studentischer Progresstest, Tablet-Prüfungen, Prüfungsanalyse
  • E-Learning (Ulm): Projekt Content App, PJ Manual mobil, PJ Logbuch mobil

Download Icon    TOOLS—DOWNLOADS

PDF Icon PJ-Feedback-Karte für Lehrende (PDF)
PDF Icon PJ-Feedback-Karte für Studierende (PDF)
PDF Icon Handbuch Feedback für Lehrende (PDF)
PDF Icon Informationsbroschüre Feedback für Studierende (PDF)
PDF Icon Infobroschüre zu offenen Bildungsressourcen (PDF)
PDF Icon Reader - Präsenzlehre interaktiv gestalten mit ARS (PDF)
Movie Icon 5 Prinzipien für Lerner-freundliches Foliendesign

Link Icon    INFO-LINKS

Euro Icon    STELLENANGEBOTE

Derzeit sind keine Stellenangebote verfügbar

Umschlag Icon    KONTAKT

Das MERLIN-Team
Kompetenzzentrum Evaluation in der Medizin Baden-Württemberg

E-Mail

Breisacher Str. 153 - 79110 Freiburg

 

Credits