Sie sind hier: Startseite Lehraufträge

Lehraufträge

Bei der Beantragung der Lehraufträge bitten wir um Beachtung folgender Maßgaben:

  • Einreichen des Antrags mit Original-Unterschrift des Antragstellers/der Antragstellerin (als Scan per )
  • für erstmalige Lehraufträge: Lebenslauf des:r künftigen Lehrbeauftragten beifügen
  • aktuelle Anschrift des:r künftigen Lehrbeauftragten
  • Veranstaltung (Titel, Pflicht- oder fakultative Lehre)
  • beantragter Umfang in akad. Stunden

 

  • Einreichefrist Anträge für Lehraufträge im WS: 01. Juli
  • Einreichefrist Anträge für Lehraufträge im SoSe: 01. Dezember
  • einzureichen im Studiendekanat per Email unter
    (Hilke Hoch, Tel. +49 761  270 72120)
  • die Vergütung erfolgt aus Mitteln der beantragenden Einrichtung

 

Bitte beachten Sie, dass die Fächer für die (rechtzeitige) Beantragung verantwortlich sind. Entscheidendes Gremium ist der Fakultätsvorstand.

Die Erfüllung der Lehraufträge erfolgt zusätzlich zur vertraglichen Lehrverpflichtung bzw. Titellehre, sofern der/die Lehrbeauftragte wissenschaftliche:r Mitarbeiter:in an der Medizinischen Fakultät, Honorarprofessor:in, außerplanmäßige:r Professor:in oder Privatdozent:in ist.

Weitere Hinweise zu Lehraufträgen (Umfang, Vergütung etc.) finden Sie auf den Intranetseiten des Rektorats (Login mit dem Uni-Account).

 

Antragsformulare: